Interpretationen - Alphabetisch nach Nachnamen der Autoren geordnet:
A - C
D - G
H - K
L - R
S - Z
Allgemeine Hilfen
Suche

Schnellzugriff zu den wichtigsten Autoren:

Brecht

Goethe

Kafka

Lessing

Schiller


Interpretationen von Holz, Arno



Nr: Überschrift Anmerkung Preis
24911 Holz, Arno - Mählich durchbrechende Sonne

Dieses Material interpretiert das Gedicht “Mählich durchbrechende Sonne” von Arno Holz.
Es handelt sich um ein Naturgedicht, das sehr realistisch darstellt, wie man sich an einem schönen Sommertag fühlt, wenn man sich ins Gras legt und einfach genießt. Heutzutage würde man sagen: ein Sommerhit.
Inhalt:

  • Der Text des Gedichtes
  • Interpretation



    weitere Infos zum Titel...
  • € 2,79

    24993 Holz, Arno - Frühling

    Das lyrische Ich beschreibt einen morgendlichen Spaziergang kurz vor Frühlingsbeginn. Der allgegenwärtige Winter macht ganz langsam dem Frühling Platz, der sehnsüchtig erwartet wird.
    Die Gefühle des lyrischen Ichs und die ausdrucksstarken Bilder, mit denen es die Natur beschreibt, sind ein wichtiger Aspekt des Gedichtes. Der Winter gleicht dem Tod und die ersehnte Ankunft des Frühlings erscheint er wie die Geburt eines neuen Lebens.
    Inhalt:

  • Der Text des Gedichtes “Frühling von Arno Holz
  • Interpretation mit begleitendem Kommentar



    weitere Infos zum Titel...
  • € 2,59