Interpretationen - Alphabetisch nach Nachnamen der Autoren geordnet:
A - C
D - G
H - K
L - R
S - Z
Allgemeine Hilfen
Suche

Schnellzugriff zu den wichtigsten Autoren:

Brecht

Goethe

Kafka

Lessing

Schiller


Interpretationen von Schnitzler, Arthur



Nr: Überschrift Anmerkung Preis
2693 Schnitzler, Arthur - Anatol

Außer einer Interpretation der Hauptfiguren des Stücks “Anatol” von Arthur Schnitzler und ihrer Charakterisierung erhält man ganz nebenbei auch noch eine gute Einführung in die Rhetorik!



weitere Infos zum Titel...
€ 3,79

44990 Interpretation zu Schnitzler, Arthur - Traumnovelle

Die effektive Vermittlung der Lektüre steht im Zentrum dieser Unterrichtseinheit. Sie ist geeignet für den Lehrer / die Lehrerin – aber im gleichen Maße als Lernhilfe für die Schülerinnen und Schüler, die sich auf eine Prüfung (Abitur etc.) vorbereiten müssen.

Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer erhalten hier viele Anregungen für eine effiziente und abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung. Gerade in Verbindung mit den Textausgaben, auf deren Basis sie arbeiten, stellen die Unterrichtsmodelle die ideale Lösung für einen modernen, aber dennoch substanziellen Deutschunterricht dar.

Inhaltsverzeuichnis:
  • Das Wichtigste auf einen Blick
  • Arthur Schnitzler: Leben und Werk
    • Biografie
    • Zeitgeschichtlicher Hintergrund
      • Die Donaumonarchie Österreich-Ungarn
      • Geistige Grundlagen der Wiener Moderne
    • Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken
  • Textanalyse und Textinterpretation:
    • Entstehung und Quellen
    • Inhaltsangabe
    • Aufbau
      • Erzählungen
      • Fridolins Reise in die Nacht
      • Albertines Traum
      • Fridolins Nachforschungen
      • Fridolins Erzählung
    • Personenkonstellation und Charakteristiken
      • Fridolin
      • Albertine
      • Konstellation von Fridolin und Albertine
      • Fridolins Erlebnisse
      • Albertines Traum
      • Nebenpersonen
    • Sachliche und sprachliche Erläuterungen
    • Stil und Sprache
      • Märchen und Erzählung
      • Erzählperspektiven
      • Wortwahl
      • Traum und Wirklichkeit
      • Sinneswahrnehmung
      • Leitmotive
      • Verweise
      • Erzählte Zeit
    • Interpretationsansätze
      • Ehe
      • Traum
      • Aufbau
      • Menschenbild
      • Wirklichkeit
      • Verfilmung
  • Rezeptionsgeschichte
    • Zeitgenössische Rezeption
    • Kubricks von Schnitzler inspirierter Film
    • Vergleich zwischen Text und Film
  • Materialien
    • Schnitzlers Grundthematik
    • Funktion des Traumes
    • Märchenhaftigkeit und Erzählen
  • Prüfungsaufgaben mit Musterlösungen
  • Literatur

Schnitzlers bekannte Novelle von 1925 über das Ehepaar Fridolin und Albertine, das zwischen Traum und Wirklichkeit, Treue und Verrat, Tag und Nacht hin- und herirrt, ist in besonderer Weise geeignet, Schülerinnen und Schülern den Zugang zu einer Epoche (literarische Moderne in Wien) sowie zu einer epischen Form (Novelle) zu eröffnen. Schnitzlers spannende Erzählung fand wegen der Brisanz der in ihr geschilderten Ereignisse ein großes Echo in der literarischen Öffentlichkeit und wurde zuletzt von Stanley Kubrick unter dem Titel “Eyes Wide Shut” verfilmt.

Alle erforderlichen Infos zur Textanalyse und Interpretation von der ausführlichen Inhaltsangabe, dem Aufbau, Personenkonstellation und Charakteristiken, Sachliche und sprachliche Erläuterungen, Stil und Sprache, Interpretationsansätze, Rezeptionsgeschichte, Materialien, Prüfungsaufgaben mit Musterlösungen, bis zum Stichwortverzeichnis.



weitere Infos zum Titel...
€ 7,49

44997 Interpretation zu Schnitzler, Arthur - Leutnant Gustl

Im Rahmen der Interpretation werden die wichtigsten inhaltlichen Aussagen und Motive aus Arthur Schnitzlers berühmter Novelle Leutnant Gustl (1900) leicht verständlich gedeutet.

Besonders relevant sind hierbei die Themenkomplexe, um die Gustls Gedanken schwerpunktmäßig kreisen und die darüber auch vertiefte Einblicke in seinen Charakter vermitteln. Folgende Abschnitte der Interpretation erläutern Gustls gesellschaftliche Situation und Position als Leutnant der k. und k. Armee: Gustl und das Militär, Gustl und das Duell, Gustls und die Ehre, Ort und Zeit, Gustl und die Familie und Gustl und der Antisemitismus.

Mit Daten und Dokumenten zu Autor und Werk,Lebenschronik und Werkchronik sowie Bibliographie von Werk und Kritik. Die Erläuterung stellt weiterführende Informationen zu allen Themenschwerpunkten und entsprechende Kopiervorlagen für den Unterricht bereit.

So erschließt es weitere Differenzierungsmöglichkeiten. Muster der Prüfungsformate und Anregungen für Klassenarbeiten bereiten auf die Prüfung vor.

Inhaltsverzeichnis:
  • Das Wichtigste auf einen Blick
  • Arthur Schnitzler: Leben und Werk
    • Biografie
    • Zeitgeschichtlicher Hintergrund
      • Übersicht
      • Historisch-politischer Hintergrund
      • Geistiger Hintergrund
    • Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken
  • Textanalyse und Textinterpretation
    • Entstehung und Quellen
    • Inhaltsangabe
    • Aufbau
      • Äußeres und inneres Geschehen
      • Duell und Ehre
      • Anfang und Ende
      • Ort und Zeit
    • Personenkonstellation und Charakteristiken
      • Gustls Sozialisation in der Familie
      • Gustl und das Militär
      • Ehre und Duell
      • Gustls Verhalten und Denken
    • Sachliche und sprachliche Erläuterungen
    • Stil und Sprache
      • Innerer Monolog
      • Innerer Monolog und direkte Rede
      • Struktur des inneren Monologs
      • Innerer Monolog als Mittel der Selbstentlarvung
    • Interpretationsansätze
  • Rezeptionsgeschichte
  • Materialien
    • Die Endzeit der k. u. k. Monarchie
    • Vergleich zwischen Lieutenant Gustl und Fräulein Else
    • Über den inneren Monolog
    • Gustl als Prototyp
  • Prüfungsaufgaben mit Musterlösungen
  • Literatur

“Leutnant Gustl” ist das erste Werk in der deutschen Literaturgeschichte, das nur aus einem inneren Monolog besteht. Wir folgen den Gedanken eines jungen k. u. k. Offiziers, der sich in seiner falsch verstandenen Ehre verletzt fühlt und deshalb vorhat, sich am Morgen um 7 Uhr zu erschießen. Ziellos schweifen seine Gedanken herum, sie bleiben immer an der Oberfläche, sind zum großen Teil nichts anderes als Vorurteile und Redensarten.



weitere Infos zum Titel...
€ 7,49

47535 Schnitzler, Arthur - Traumnovelle - Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren

Die Novelle “Traumnovelle” von Arthur Schnitzler stellt einen wesentlichen Bestandteil des Zentralabiturs dar. Deswegen ist die Analyse und Interpretation zentraler Aspekt in der gymnasialen Oberstufe, also in der Abiturvorbereitung.

Das vorliegende Material soll den SchülerInnen genau dabei helfen. Es bietet eine Charakterisierung der wichtigsten Figuren aus Arthur Schnitzlers „Traumnovelle“, nämlich von Fridolin, Albertine und einigen Nebenfiguren.

Das leicht verständliche Material eignet sich hervorragend zur Wiederholung der wichtigsten Aspekte und leistet durch die detaillierte Beschreibung der Szenen eine perfekte Vorbereitung auf das Abitur.

Inhalt:
  • Einführung zur Schnitzlers Traumnovelle
  • Charakterisierung der Hauptpersonen (Friedolin, Albertine)
  • Fridolin und Albertine als Ehepaar
  • Charakterisierung der Nebenfiguren

Dies Material ist Teil des Werkes “Lektüren im Unterricht: Arthur Schnitzler – Traumnovelle”



weitere Infos zum Titel...
€ 2,59

47648 Verdrängte Träume in Arthur Schnitzlers "Traumnovelle"

Dieses Material liefert einen ausführlichen Lückentext samt Lösungen zur Interpretation und zum Inhalt von Schnitzlers “Traumnovelle”.

Die Analyse und Interpretation von Schnitzlers “Traumnovelle” ist ein zentraler Gegenstandsbereich des Abiturs im Fach Deutsch. Die “Traumnovelle” nimmt eine bedeutende Rolle ein und sollte daher einer genaueren Betrachtung im Unterricht unterzogen werden.

Die Reihe “FSS- Lückentext” liefert jeweils zu einem Thema des Deutschunterrichtes eine Problemfrage (häufig auf eine Lektüre bezogen) und unterstützt die Bearbeitung auf drei Ebenen:

1. im Sinne einer Erörterung. 2. durch ein Arbeitsblatt, das mit Hilfe geeigneter Fragen auf mögliche gedankliche Schritte hinweist. 3. im Stil des klassischen FSS- Lückentextes, der die Frage komplett ausformuliert beantwortet.

Inhalt:
  • Allgemeines zu Eigenart und Einsatz von FSS-Lückentexten mit angehängtem Arbeitsblatt
  • Lückentext zum Thema
  • Dazu die Lehrervariante mit ausgefüllten Lücken
  • Arbeitsblatt mit Gliederungshilfen zum gleichen Thema

Dies Material ist Teil des Werkes “Lektüren im Unterricht: Arthur Schnitzler – Traumnovelle”



weitere Infos zum Titel...
€ 2,99

47803 Schnitzler, Arthur - Traumnovelle - Inhaltserläuterung

Das Material bietet eine ausführliche und detaillierte inhaltliche Erläuterung zu Arthur Schnitzlers “Traumnovelle”.

Die Analyse und Interpretation von Schnitzlers “Traumnovelle” ist ein zentraler Gegenstandsbereich des Abiturs im Fach Deutsch. Die “Traumnovelle” nimmt eine bedeutende Rolle ein und sollte daher einer genaueren Betrachtung im Unterricht unterzogen werden.

Inhalt
  • Einleitung und Vorbemerkungen
  • Ausführliche Inhaltserläuterung

Dies Material ist Teil des Werkes “Lektüren im Unterricht: Arthur Schnitzler – Traumnovelle”



weitere Infos zum Titel...
€ 2,49

63702 "Leutnant Gustl" von Arthur Schnitzler - Interpretation und Inhaltserläuterung

Das Material enthält eine inhaltliche Erläuterung zu Arthur Schnitzlers “Leutnant Gustl” und eine ausführliche Interpretation der Situation, des Verlaufs und der Wirkung der vorliegenden Novelle. Am Anfang wird der Inhalt in den wesentlichen Punkten zusammengefasst. Eine Beschreibung der Protagonisten ist im Text der Interpretation enthalten. Außerdem wird auf sprachliche Besonderheiten geachtet und am Ende erfolgt ein Deutungsversuch.

Das leicht verständliche Material eignet sich hervorragend zur Wiederholung der wichtigsten Aspekte. Es leistet eine perfekte Vorbereitung auf Klausuren und das Abitur.

Inhalt:
  • Einleitung und Vorbemerkungen
  • Inhaltserläuterung
  • Interpretation
    • Zusammenfassung
    • Einstieg und sprachliche Besonderheiten
    • Titel
    • Das Ende
    • Ein Deutungsversuch


weitere Infos zum Titel...
€ 2,99