Interpretationen - Alphabetisch nach Nachnamen der Autoren geordnet:
A - C
D - G
H - K
L - R
S - Z
Allgemeine Hilfen
Suche

Schnellzugriff zu den wichtigsten Autoren:

Brecht

Goethe

Kafka

Lessing

Schiller


Interpretationen von Weiss, Peter



Nr: Überschrift Anmerkung Preis
32502 "Abschied von den Eltern" von Peter Weiss - Charakterisierung der Hauptfiguren

Das vorliegende Arbeitsblatt ist eine Charakterisierung der wichtigsten Figuren aus Peter Weiss Erzählung “Abschied von den Eltern”.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Charakterisierungen (Erzähler, Vater, Mutter)


weitere Infos zum Titel...
€ 2,49

39286 Weiss, Peter - Die Ermittlung - Inhaltserläuterung

Das Drama “Die Ermittlung” von Peter Weiss behandelt die Auschwitz-Prozesse von 1963-1965, die individuelle und kollektive Schuld der Deutschen, das Sichtbarmachen der deutschen Verbrechen sowie das Konzentrationslager als ultimative Ausformung des ausbeuterischen kapitalistischen Systems.

Dieses kontrovers diskutierte Stück bietet sich immer wieder an, um daran das Thema Nationalsozialismus im Unterricht zu bearbeiten – das Thema, was niemals an Relevanz verliert.

Das vorliegende Dokument ist eine ausführliche und detaillierte inhaltliche Erläuterung des Dramas “Die Ermittlung” von Peter Weiss und ermöglicht so den optimalen Einstieg in die Lektüre.

Tipp: Mit dem Lektüre-Quiz (39287) können im Anschluss hervorragend die wichtigsten inhaltlichen Aspekte abgefragt und wiederholt werden.

Inhalt:
  • Einleitung und Vorbemerkungen
  • Ausführliche Inhaltserläuterung


weitere Infos zum Titel...
€ 2,79

63499 "Abschied von den Eltern" von Peter Weiss - Inhaltserläuterung und Interpretationsansätze

Das vorliegende Dokument ist eine ausführliche und detaillierte inhaltliche Erläuterung von Peter Weiss´ Erzählung “Abschied von den Eltern” und bietet eine Darstellung verschiedener Interpretationsansätze.

Die Inhaltserläuterung versucht, zunächst einmal den reinen Inhalt aufzufassen und – in der Komplexität reduziert – abzubilden. Dabei werden Zusammenhänge erläutert und Interpretationsmöglichkeiten aufgezeigt, ohne jedoch eine tiefere Interpretation des Textes vorwegzunehmen. Die Form der Erzählung als “Gedächtnisstrom” erschwert eine übersichtliche Inhaltserläuterung, da eine Gliederung in Kapitel hier nicht vorgenommen werden kann. Die vorliegende Inhaltserläuterung versucht deshalb einerseits, den Text mit Absätzen zu gliedern, andererseits aber auch die Form des “Gedächtnisstroms” weiter beizubehalten und aufzugreifen.

Die einzelnen Interpretationsansätze stellen verschiedene Herangehensweisen an den Roman vor und helfen so, einen komplexen und fundierten Einblick in den Roman zu bekommen. Die einzelnen Interpretationsansätze werden dabei auch kommentiert und bewertet.

Inhalt:
  • Einleitung und Vorbemerkungen
  • Ausführliche Inhaltserläuterung
  • Interpretationsansätze:
    • Die Erzählung als Autobiographie?
    • Der Abschied als Abschied vom Kapitalismus.
    • Die Erzählung als historisches Zeitgemälde.


weitere Infos zum Titel...
€ 2,99